Häufige Fragen - FAQs

Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das var-lab CRM-System finden Sie hier:

Eine CRM-Software (auch CRM-System) ist eine Softwarelösung für das Management von Kundenbeziehungen. Sie unterstützt Unternehmen dabei, Kundeninformationen und Verkaufsvorgänge in einer einheitlichen Softwarelösung zu organisieren, anstatt sämtliche Kundeninformationen im Kopf behalten zu müssen oder manuell Excel-Tabellen zu pflegen.

Am Ende der 30-tägigen Testphase erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir Sie um ein kurzes Feedback bitten, das uns bei der Verbesserung der CRM-Softare hilft.

Wenn Sie das var-lab CRM anschließend weiter nutzen möchten, können Sie entweder ein kostenpflichtiges Paket buchen oder weiterhin das kostenlose Paket nutzen.

Wenn länger als 60 Tage keine Aktivität in Ihrem Unternehmensaccount festgestellt wurde (z.B. durch einen Login durch Sie oder eine/n Mitarbeiter/in), erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis, dass Ihre Daten und Ihr Unternehmensaccount nach weiteren 60 Tagen gelöscht werden, falls bis dahin weiterhin keine Aktivität festgestellt wurde. Natürlich werden wir Sie vor der endgültigen Löschung Ihrer Daten erneut kontaktieren!

Da es sich beim var-lab CRM um eine Cloud-Software handelt, benötigen Sie lediglich einen Computer mit einem Internet-Browser. Die Nutzung über ein Tablet oder Smartphone ist ebenfalls möglich. Das Betriebssystem spielt dabei keine Rolle.

Die Speicherung von personenbezogenen Daten ist die Hauptaufgabe eines CRM-Systems und nicht erst seit Einführung der DSGVO ein sensibles Thema. Gleichzeitig sind die Kundendaten und -Beziehungen das eigentliche Kapital der meisten Unternehmen. Eines, das man nicht jedem x-beliebigen Unternehmen irgendwo auf dem Planeten anvertrauen möchte.

Bei var-lab IT setzen wir auf Server, die ausschließlich in abgesicherten und ISO/IEC 27001-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland stehen. Datenübertragungen finden ausschließlich ausschließlich verschlüsselt statt und die Datenspeicherung erfolgt DSGVO-konform. Tägliche Backups der gesamten Datenbanken ermöglichen uns im Katastrophenfall eine Wiederherstellung der gesamten Infrastruktur in kürzester Zeit.

Für den weiteren Schutz der Privatsphäre verzichten wir auf den Einsatz von Analyse-Tools wie Google-Analytics. Stattdessen setzen wir die quelloffene Web-Analytics-Software Matomo ein, die ebenfalls auf eigenen Servern betrieben wird.

Die kostenlose Testphase verpflichtet Sie zu nichts.

Nach der Testphase können Sie das CRM mit bis zu zwei Benutzern entsprechend dem kostenlosen Paket weiterhin nutzen. Sie erhalten nach dem Testen keine Rechnung und müssen auch keine Bezahldaten eingeben.

Hilfreiche Inhalte kostenlos per E-Mail:

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter. Als Dank liefern wir Ihnen handproduzierte, nützliche Informationen rund um Vertrieb, Marketing und unser CRM, die Sie und Ihr Unternehmen voran bringen werden.

Unsere Datenschutzerklärung kommt zur Anwendung. Das Abonnement kann jederzeit kostenlos beendet werden.